Breitband-Ausbau auf dem Land

Foto: Wikimedia Commons

Auf dem Land gibt es immer noch graue und weiße Flecken ohne schnellen Internetanschluss. Und das obwohl die Bundesregierung schon längst flächendeckend Breitband versprochen hat. Woran liegt es, dass der Ausbau nicht so recht voran kommt? Und wie können sich Dörfer abseits des Glasfasernetzes selbst helfen?

Mein Radio-Feature für die Sendung Zeitfragen lief am Dienstag, 12. Januar 2021, um 19:30 bei Deutschlandfunk Kultur.