Billiger Sprit

Billiger Sprit

Rund 100 Euro gibt ein durchschnittlicher Haushalt jeden Monat allein für Sprit aus. Dabei lässt sich an der Tankstelle eine Menge Geld sparen.

Moderation
Sendung: Profit
Sender: WDR 5
Datum: 29.08.2015, 18.05 Uhr

Abends tanken, spritsparend fahren: Beim Benzin lässt sich eine Menge Geld sparen. Der größte Faktor ist aber der Rohöl-Preis. Und der hat sich im letzten Jahr halbiert. Zum Leidwesen der Umwelt: Je billiger das Benzin, desto mehr wird verbraucht. Spritfressende SUVs und Pick-Up-Trucks verkaufen sich besser denn je – vor allem in den USA